Rapidmooc

Besuchen Sie uns auf der LEARNTEC in Karlsruhe (4. – 6. Juni)

Video Recording Studios
Redlands 1

Redlands USD: Mehr als Storytelling

Kontext der Case Study

Der Redlands Unified School District (USD) ist ein Bezirk mit 26 öffentlichen Schulen in der Region Redlands (San Bernardino County, östlich von Los Angeles). Bis Ende 2022 wurden dort 17 Rapidmooc-Studios eingesetzt, um die Kreativität durch digitales Storytelling zu fördern und den Einsatz von Videos im Unterricht voranzutreiben (Fallstudie Teil 1).

Die Initiative war ein Erfolg, da die Videostudios in vielen Bereichen, die über den ursprünglichen Umfang des Projekts hinausgingen, positive Auswirkungen auf die Schüler*innen hatten und erstaunliche Ergebnisse bei der Leseleistung ermöglichten.

Wie Rapidmooc-Videostudios in
Grundschulen eingesetzt werden

Ursprüngliche Fallstudie

Digitales Storytelling

Im ersten Teil des Redlands-Projekts ging es hauptsächlich um das digitale Storytelling. Mithilfe mehrerer Rapidmooc-Studios konnten die Schülerinnen und Schüler diverse Videoinhalte erstellen. Die Kinder ließen ihrer Intelligenz und Kreativität freien Lauf, indem sie – nicht zuletzt – im Rahmen des Unterrichts Schulsendungen, Filme und eine Vielzahl anderer Beiträge produzierten. Dank der all-in-one-Lösung von Rapidmooc mussten sich die Lehrenden keine spezielle Ausrüstung für die Produktion audiovisueller Inhalte beschaffen. So konnten sie sich voll und ganz auf die Schüler*innen und ihre Arbeit konzentrieren.

Drei neue Anwendungsbereiche

Seit über einem Jahr setzt Redlands die Videostudios von Rapidmooc in seinen 26 Schulen ein. In diesem Zeitraum haben die Lehrenden und die Schüler*innen neue Nutzungsformen jenseits des ursprünglichen Projekts erprobt, in dem es um digitales Storytelling ging.

01

Verbesserung der Leseleistung

Beim digitalen Storytelling, insbesondere unter Anwendung des integrierten Teleprompters, stellten die Lehrenden fest, dass Schüler*innen mit Leseschwierigkeiten eine bessere Leseleistung zeigten. Denn auf dem Bildschirm zu erscheinen und Teil eines Films zu sein, steigerte ihre Motivation.

Aufgrund dieser Erkenntnis wurden einige Rapidmooc-Studios in Klassen umverteilt, in denen eine große Anzahl von Schüler*innen unter Leseschwächen litt. Sie wurden als Lernhilfen eingesetzt – die vorläufigen Ergebnisse waren beeindruckend: Innerhalb von weniger als drei Monaten verbesserte sich die Hälfte der Lerngruppe um eine volle Lesestufe.

WhatsApp Image 2024 02 20 at 15.24.03 e1709569852287

Die Lesewerkstatt von Rapidmooc in 3 Schritten:

Ein Buch auswählen

Ein Buch auswählenDie Schüler*innen wählen ein Buch in der Onlinebibliothek
1

Lesen

Sie blenden sich mithilfe des Rapidmooc-Studios vor dem Greenscreen ein und beginnen die Aufnahme.
2

Sofortiges Feedback

Die Schüler*innen können durch die Aufnahme ihre eigene Leistung sofort einschätzen.
3

Dawn Deponte

Lehrerin der 3. Klasse an der Lugonia Grundschule

„Das Rapidmooc-Videostudio hat unser Lehrprogramm hervorragend ergänzt. Es hilft den Schüler*innen dabei, zusammenzuarbeiten und sich gegenseitig beim Lesen lernen zu unterstützen.“

02

Videostudio/ Fotostudio für besondere Anlässe

Seit der Einführung der Rapidmooc-Studios ist die Menge an Videoinhalten, die von Schulen und ihren Schüler*innen erstellt werden, sprunghaft angestiegen. Weil sich die Schüler*innen wünschten, ihre Kreativität mithilfe von Videos auszudrücken, beschloss das Lehrpersonal von Redlands USD, einmal jährlich ein Filmfestival zu veranstalten, bei dem die Schüler*innen ihre Arbeiten präsentieren. Rapidmooc unterstützt das Festival als Sponsor.

Bei diesem Anlass wurden die Teilnehmer*innen und Nominierten mit einem Rapidmooc-Videostudio auf dem roten Teppich fotografiert und gefilmt. Bei zukünftigen Veranstaltungen ist geplant, dass diese Fotos und Videos von der Schule verkauft werden – so kann diese mithilfe der QR-Code-Funktion des Videostudios Spenden sammeln.

2 Filmfestivals

Redlands USD hat zwei Filmfestivals organisiert (2023 & 2024), bei denen die Arbeiten der Schüler*innen präsentiert wurden.

Image4
Image6
Image5

03

Steigerung der Leseleistung durch Künstliche Intelligenz (KI)

Der US-Gesetzesentwurf „Artificial Intelligence Literacy Act“ sieht eine staatliche Förderung für den Aufbau von Laboren für Künstliche Intelligenz vor, in denen Schüler*innen praktische Erfahrungen mit KI sammeln können. Unser neuer, von KI angetriebener Videoassistent, der in das Rapidmooc-Studio integriert ist, bietet genau diese Möglichkeit. Mit einer Vielzahl neuer Funktionen ausgestattet, gibt er Schüler*innen die Möglichkeit, mit KI zu experimentieren und verschiedene Eingabeaufforderungen (Prompts) zu testen, um noch kreativere Geschichten und Bilder zu erschaffen

Fazit

Der Redlands United Schools District hat die Rapidmooc-Studios mit großem Erfolg in sein Lehrprogramm integriert. Die Videostudios konnten ihren Nutzen für das Lernen unter Beweis stellen – indem sie den Schüler*innen helfen, ihre Kreativität durch digitales Storytelling auszudrücken und diese zudem dazu motivieren, ihre Leseleistung zu verbessern. Außerdem erhalten die Lernenden dadurch die Möglichkeit, mit künstlicher Intelligenz zu interagieren und zu experimentieren.

Dank all dieser Vorteile werden die Rapidmooc-Videostudios schnell zu einem Muss für jede innovative Schule, die Schüler*innen unabhängig von ihrem Niveau digitale Kompetenz in einem ansprechenden Format vermitteln möchte.

“Es hat die Art und Weise, wie Kinder Lesen und Schreiben lernen, verändert. “

Roland Hosch, Lehrer

Sind Sie daran interessiert, ein
Rapidmooc-Studio in Ihrer Schule einzusetzen?