Rapidmooc

Besuchen Sie uns auf der LEARNTEC in Karlsruhe (4. – 6. Juni)

Video Recording Studios
Production Vidéo de Formation

Von Rapidmooc bis Occitube: wie ein internationaler Konzern das Videostudio nutzt

Die Gruppe L’OCCITANE produziert und vermarktet weltweit Kosmetik- und Wellnessprodukte, die reich an natürlichen Inhaltsstoffen sind. Das Unternehmen ist in 90 Ländern mit über 3000 Verkaufsstellen vertreten und umfasst 6 Marken, die als Referenz für natürliche Schönheit gelten: L’Occitane en Provence, Melvita, Erborian, L’Occitane au Brésil, Limelife, Elemis.

Production Vidéo de Formation

Wie L'Occitane Rapidmooc in Occitube verwandelte

Mit dem ihrem Beschluss im Jahr 2019, an ihrem internationalen Hauptsitz in Genf ein Rapidmooc-Videostudio einzuführen, verfolgte die L’Occitane-Gruppe zwei Ziele:

  • das Knowledge Management zu stärken,
  • Experteninhalte innerhalb der Organisation zu produzieren und zu verbreiten, um den Wissensaustausch voranzutreiben.

Zu diesem Zeitpunkt hatte das Unternehmen noch nicht alle Funktionalitäten von Rapidmooc erkundet.

 

Doch die Mitarbeiter*innen haben sich das Tool schnell angeeignet – und haben es sogar in „Occitube“ umbenannt.

Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für jede Abteilung

In nur wenigen Monaten hat sich die Nutzung des Occitube bewährt. Die Teams haben sich das Tool zu eigen gemacht. Innerhalb jeder Abteilung (Marketing, Ausbildung, Digital, HR, Vertrieb, Finanzen, IT….) wurden „Key User“ ausgebildet, die innerhalb des Unternehmens selbstständig Videoinhalte erstellen.
Heute hat sich die Nutzung von Occitube stark diversifiziert und ermöglicht es den Teams, regelmäßig Informationen innerhalb des Unternehmens auszutauschen und wichtige Projekte aufzuwerten.

Vorzüge: Einfachheit, Rentabilität, Effizienz

Der Erfolg von Rapidmooc bei L’Occitane lässt sich durch mehrere Faktoren erklären, die auf die Vorteile des Videostudios zurückzuführen sind:

– ein einfaches Tool, das es Mitarbeiter*innen erlaubt, schnell qualitativ hochwertige Videos in großen Mengen zu produzieren,

– dank der intuitiven Bedienung können Teams selbstständig Videos aufnehmen 

– die Investition in das Videostudio zahlt sich schon nach wenigen Monaten auselques

Die Teams der Abteilung Talent & People Development nutzen es als internes Kommunikationstool, um strategische Informationen innerhalb des gesamten Konzerns international zu verbreiten.

Das Team Organisation Transformation bietet Business Insights an, kurze Videos von externen Experten, mithilfe derer die Mitarbeiter*innen ihre eigenen Kompetenzen ausbauen können.

Die Mitglieder des Exekutivkomitees (COMEX) erstellen Videos, in denen sie strategische Projekte für L’Occitane vorstellen und erläutern.

Zahlen

95 produzierte Videos

in den ersten 9 Monaten der Nutzung

11 „Key User“

wurden in jeder Abteilung bestimmt, damit jedes Team in voller Autonomie Videos mit dem Rapidmooc-Videostudio erstellen kann.

Übersetzung der Videos in 9 Sprachen

damit alle Mitarbeiter*innen der Gruppe an den Videos teilhaben können.

20190425 114155
20190425 114239
Loccitane back